Wandern ist eine gute Möglichkeit, die Natur klimaschonend zu geniessen. Wir zeigen dir drei Routen aus dem Valsertal, die im Winter einen Ausflug wert sind.
VALSER klimaneutral Wandern Valstertal
Das Valsertal kannst du auch im Winter zu Fuss erkunden. - Pexels

Das Wichtigste in Kürze

  • Wandern eignet sich bestens, um die Schweiz umweltfreundlich zu erkunden.
  • Die Region rund um das Dörfchen Vals hat landschaftlich und kulturell einiges zu bieten.
  • Bei der St. Petersquelle entspringt das mineralhaltige VALSER-Wasser.
  • Auch VALSER liegt die Natur am Herzen, weshalb das Unternehmen auf Klimaneutralität setzt.

Frische Bergluft, eine atemberaubende Landschaft und ein Paradies für Naturliebhaber. Das kleine Dörfchen Vals in den Bündner Bergen hat einiges zu bieten. Egal ob zum Wandern, Baden oder für Schneesportarten im Winter, Vals hat für jeden Abenteurer etwas im Petto.

Die ländliche Idylle ist am Ende eines Seitentals der Surselva zu Hause, fernab vom hektischen Grossstadttrubel. Einen friedlichen Zustand der Natur, den man unbedingt beschützen möchte. So auch das wertvolle Wasser, das nicht nur in die berühmte Therme, sondern ebenfalls in die VALSER-Flaschen fliesst.

VALSER klimaneutral Wandern Valsertal
Im Winter versteckt sich Vals gerne unter einer prachtvollen Schneedecke. - Keystone/Arno Balzarini

Klimaneutral: CO2 aus der Luft für VALSER-Flaschen

Aus der St. Petersquelle abgeschöpft machen sich VALSER-Flaschen auf einen langen Weg bis in die Verkaufsregale. Das Beste daran: VALSER ist klimaneutral – von der Quelle bis zu dir. Auch bei der Getränkewahl lässt sich im Rahmen eines klimafreundlichen Lebensstils ein Unterschied erzielen.

Wann begann die Erfolgsgeschichte von VALSER?

VALSER berechnet für alle Getränke die CO2-Emissionen, die von der Gewinnung des Quellwassers bis zum Verkauf entstehen. In Zusammenarbeit mit Swiss Climate kompensiert das Unternehmen sämtliche CO2-Emissionen über hochwertige Klimaprojekte.

VALSER klimaneutral wandern Valsertal
VALSER erhielt im Jahr 2018 die Zertifizierung als klimaneutral und wurde zum ersten klimaneutralen Mineralwasser der Schweiz. - VALSER

Des Weiteren bezieht VALSER als erste Getränkemarke weltweit das CO2, das die kohlensäurehaltigen Getränke zum Sprudeln bringt, vom ETH-Spin-off «Climeworks». Das Unternehmen filtert CO2 aus der Luft, reinigt es und bereitet es für die Wiederverwertung auf. Alle Informationen zum klimaneutralen Wasser findest du hier.

Wandertipps – zu Fuss für die Umwelt

Es muss im Winter nicht immer Skifahren sein. Eine gute Möglichkeit, die Freizeit klimaschonend und ganz «Old School» schweizerisch auch bei kühlen Temperaturen zu verbringen, ist beim Wandern. So kannst du mit den VALSER-Flaschen mithalten und bist ebenfalls klimaneutral unterwegs.

VALSER klimaneutral wandern Valsertal
VALSER arbeitet mit dem Schweizer Unternehmen «Climeworks» zusammen. - VALSER

Wir haben dir drei Wandertipps zusammengestellt, mit denen zu die Region Vals bei Schnee und Eis zu Fuss entdecken kannst.

1. Panoramatour

Die Panoramatour ist eine beliebte Wanderung im Valsertal und verlangt Sportsfreunden verhältnismässig wenig ab. Auf dem Weg kannst du den Zervreila-Stausee überblicken und die Aussicht über das eingeschneite «Bündner Matterhorn» (Zervreilahorn) geniessen. Übrigens: Der Berg ist auf deinen VALSER-Flaschen abgebildet.

VALSER klimaneutral Wandern Valsertal
Über dem Stausee thront das Zervreilahorn. - Pixabay

Gestartet wird an der Bergstation Gondelbahn Gadastatt. Der Weg führt durch die geschützte Moorlandschaft beim Kristallloch über Frunt und anschliessend zur Zervreila-Staumauer. Von da aus überquerst du die Mauer und folgst der Strasse bis zum Restaurant Zervreila.

2. Kapelle St. Bartholomäus

Wer beim Restaurant Zervreila noch nicht genug hat, kann von da aus zur Kapelle St. Bartholomäus hinauf wandern. Der leicht ansteigende Weg führt vorbei an der Staumauer bis zur kleinen Kapelle.

Von da aus geht es ganz einfach wieder zurück, dieses Mal mit der Aussicht talauswärts. Gut zu wissen: Die Strecke eignet sich auch für Schlittenfreunde.

VALSER klimaneutral Wandern Valsertal
Wer die Winterwanderung noch etwas «schneller» haben möchte, kann für einige Routen den Schlitten mitnehmen. - Pexels

3. Winterwanderung über Rongg - Illagrass

Für diese Route startest du vom Dorfplatz Vals aus und gehst die Gasse in Richtung Hotel Valserhof entlang. Von dort aus geht es über Rongg - Illagrass weiter zur Polenhütte.

Der Abstieg erfolgt via Gross Cheer und Zervreilastrasse zurück nach Vals. Auch für diese Strecke lohnt es sich, den Schlitten mitzunehmen. Von der Polenhütte aus kannst du durch den Wald nach Vals fahren.

Erfahre an einer kostenfreien Führung mehr über die VALSER Wasserwelt in Vals.