Frühentschlossene können kräftig sparen, wenn sie schon jetzt ihre Sommerferien 2022 buchen. TUI präsentiert 4 wunderbare Destinationen mit karibischem Flair.
Sommer. Wir kommen.
Sommer. Wir kommen. - TUI

Das Wichtigste in Kürze

  • Frühbucherpreise sind häufig attraktiver als Last-Minute-Buchungen.
  • Sonnen Sie sich an den rosa Stränden Kretas oder wandern Sie durch das mallorquinische Gebirge.
  • Schnuppern Sie Geschichte in der Südtürkei oder kosten Sie himmlische Meze in Zypern.
  • Mit TUI können Sie ab Zürich, Basel, Bern oder Genf bequem ans Ziel ihrer Wünsche fliegen.

Ist es nicht noch etwas früh, um an die Sommerferien 2022 zu denken? Eigentlich nicht, denn je früher gebucht wird, desto günstiger fallen die Hotelpreise aus. Ausserdem können die beliebtesten Zimmer gesichert werden. Gerade Familien haben es häufig schwerer, kurzfristig noch etwas passendes zu finden, da diese Zimmerkategorie häufig schnell ausgebucht ist.

TUI präsentiert die vier schönsten Feriendestinationen mit Frühbucherrabatt von bis zu 39%. Mit dem Flex-Tarif können Gäste ihre Ferien zwei Wochen vor Anreise kostenlos umbuchen oder stornieren. Darüber hinaus bietet TUI Protect einem kostenlosen Service-Versprechen für den Fall, dass ein Gast an Corona erkrankt.

Interessante Hochkultur und rosa Sandstrände in Kreta

Einst glänzte die Insel Kreta mit der ältesten Hochkultur Europas. Bis heute erhaltene Paläste, Anwesen, Töpferwaren und Malereien erinnern an die damalige Minoische Kultur.

Nicht nur kulturelle Aspekte sprechen für eine Reise nach Kreta, sondern auch die atemberaubende Landschaft: Imposante Schluchten, Wildblumenwiesen, rosa Strände in Elafonisi oder ein herzförmiger Fels inmitten des Ozeans. Auch Zugvögel scheint es nach Kreta zu ziehen. Diese nutzen die Insel als Zwischenquartier auf ihrem Weg von Afrika nach Nordeuropa.

TUI
Der Palast von Knossos ist bei einem Kretabesuch ein Muss. - Pixabay

TUI empfiehlt den stilvollen Club ROBINSON Ierapetra, zum Beispiel mit Abflug ab Bern. Die Anlage befindet sich an einem optimalen Standort in Koutsounari direkt an der Küste. Tägliche Shows sowie Sport-und Wellnessprogramme bieten den Gästen ein Rundum-sorglos-Paket an.

Verträumte Dörfer und knorrige Olivenbäume in Mallorca

Lassen wir für einmal die Partymeile Mallorcas beiseite und konzentrieren uns auf die Perlen der Baleareninsel. Das zerklüftete Gesicht der Sierra de Tramuntana ist ein beliebtes Wanderziel und gehört seit 2011 zum UNESCO Welterbe. Prächtige Küstenlandschaften und verschlafene Bergdörfer warten darauf erkundet zu werden. Geniessen Sie ein Cremadillos, ein typisches Süssgebäck im Schatten eines knorrigen Olivenbaums und lassen Sie die Seele baumeln.

TUI
Das kleine Bergdorf Fornalutx im Serra de Tramuntana hat schon mehrfach die Auszeichnung für das schönste Dorf Spaniens gewonnen. - Shutterstock

TUI empfiehlt das Hotel TUI BLUE Rocador mitten in der Stadt von Cala d'Or, zum Beispiel mit Abflug ab Basel. Vom Hotel aus gibt es einen direkten Zugang zu einer wunderschönen Bucht. Kompetent angeleitete Fitnessangebote und hochwertige schmackhafte Speisen bieten alles was das Ferienherz begehrt.

Reichtum an Naturschönheiten in der Südtürkei

Der Süden der Türkei ist einfach überwältigend: Lange Sandstrände, Wasserfälle und das mit Schluchten und Canyons durchzogene Taurusgebirge. Auch eine Fahrt mit dem Motorsegler entlang der türkischen Riviera ist ein absolutes Muss, um deren malerische Buchten zu bestaunen.

TUI
Etwa 46 Kilometer östlich von Antalya befinden sich die Ruinen von Aspendos. - Shutterstock

TUI empfiehlt das Hotel Magic Life Jacaranda in Gündogdu, zum Beispiel mit Abflug ab Bern. Die weitläufige Anlage bietet ein grossartiges Rutschen- und Wasserparadies zum Austoben und eine vielfältige Gastronomie an mehreren Plätzen. Tennis Gymnastik, Bogenschiessen, Beachvolleyball und viele weitere Angebote lassen das Sportlerherz höherschlagen.

Zypern - eine Insel mit geteilter Hauptstadt

Die Hauptstadt Nikosia besteht aus einem südlichen Stadtteil der griechisch ist und einem nördlichen türkischen Teil. Vielfältig ist die Insel nicht nur in kultureller Hinsicht, sondern auch in ihrer Naturschönheit.

TUI
Kyrenia ist eine Stadt an der Nordküste Zyperns, die bekannt für ihre kopfsteingepflasterte Altstadt ist. - Pixabay

Welch schöner Anblick bietet der Kontrast kiefernbedeckter Gebirge und Weinberge zum kristallblauem Meer! Sie kommen nicht umhin in einem Restaurant an einer verwunschenen Bucht, die gute zypriotische Küche zu kosten.

TUI empfiehlt das Hotel ROBINSON Cyprus, zum Beispiel mit Abflug ab Zürich. Die im zypriotischen Stil entworfene Anlage in Alaminos erstreckt sich entlang des Strandes an der Südküste Zyperns. Der breite und flach abfallende Sandstrand eignet sich optimal für Kinder. Auch begeisterte Wassersportler finden dort optimale Bedingungen vor.