Die Weltranglisten-Erste Ashleigh Barty steht beim Tennis-Turnier in Adelaide im Finale.
Ashleigh Barty
Steht beim Turnier in Adelaide im Finale: Ashleigh Barty. Foto: Matt Turner/AAP/dpa - dpa-infocom GmbH

Das Wichtigste in Kürze

  • Ashleigh Barty zieht am Heimturnier im australischen Adelaide in den Final ein.
  • Die Weltnummer Eins bezwingt Iga Swiatek aus Polen mit 6:2, 6:4.
  • Im Final wartet die Kasachin Jelena Rybakina.

Die 25 Jahre Ashleigh Barty alte Australierin zeigte rund eine Woche vor Beginn der Australian Open eine gute Frühform. Sie gewann im Halbfinale gegen die Polin Iga Swiatek klar mit 6:2, 6:4.

Damit zieht sie am Turnier in ihrem Heimatland in den Final ein. Für Barty ist das Turnier in Adelaide das erste seit den US Open im vergangenen Jahr.

Im Endspiel bekommt es Barty mit Jelena Rybakina aus Kasachstan zu tun. Rybakina gewann ihr Halbfinal gegen die Japanerin Misaki Doi mit 6:4, 6:3.

Mehr zum Thema:

Australian Open US Open