Die frühere Weltklasse-Tennisspielerin Chris Evert ist an Eierstock-Krebs erkrankt. Die Krankheit sei glücklicherweise früh erkannt worden.
Chris Evert-Lloyd
Chris Evert-Lloyd bei den French Open 1986. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Chris Evert führte in ihrer Karriere 260 Wochen lang die Weltrangliste an.
  • Nun gibt die Amerikanerin bekannt, dass sie an Eierstock-Krebs erkrankt ist.

Die frühere Weltklasse-Tennisspielerin Chris Evert ist an Eierstock-Krebs erkrankt. Das gab die 67 Jahre alte Amerikanerin via Twitter bekannt.

Sie wolle ihre Geschichte teilen, um anderen zu helfen, erklärte die einstige Weltranglisten-Erste. Sie sei glücklich, dass es früh erkannt worden sei und positive Ergebnisse der Chemotherapie erwartet würden, sagte die Tennis-Ikone. Evert führte während ihrer Karriere 260 Wochen die Weltrangliste an.

Mehr zum Thema:

Twitter Krebs