Die French Open-Siegerin von 2020 Iga Swiatek steht nach einem spannenden Match in Ostrava im Viertelfinale.
Iga Swiatek
Iga Swiatek an den US Open 2021. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Iga Swiatek ist beim WTA-Turnier in Ostrava ins Viertelfinale eingezogen.
  • Gegen die Kasachin Yulia Putintseva gewann sie in zwei Sätzen.

Zum ersten Mal in ihrer jungen Karriere bestreitet die Polin Iga Swiatek ein WTA-Turnier als Topgesetze Spielerin. In Ostrava steht die 20-Jährige nach einem 6:4, 6:4-Sieg gegen Yulia Putintseva im Viertelfinale.

Nach einer Stunde und 47 Minuten konnte Swiatek die Kasachin bezwingen. Nach dem Match, auf dem Platz, sagte Swiatek: «Es war sehr hart. Sie rannte zu jedem Ball. Es war wirklich schwer, sie zu erledigen, besonders bei einem so langsamen Belag.»

Im Viertelfinale erwartet Swiatek entweder Magda Linette oder die sieben gesetzte Elena Rybakina.

Mehr zum Thema:

French Open WTA