Nachdem Belinda Bencic vor zwei Wochen ihr Saisondebüt auf Sand verloren hatte, kann sie in Stuttgart (D)reagieren. Sie bezwingt die 17-jährige Nastasja Schunk.
Belinda Bencic
Belinda Bencic stösst am WTA-500-Turnier in Stuttgart in den Achtelfinal vor. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Belinda Bencic gewinnt in Stuttgart gegen Nastasja Schunk mit 6:4 und 6:2.
  • Im Achtelfinal des WTA-500-Turniers trifft sie auf die Russin Ekaterina Alexandrowa.
  • Am Mittwoch spielt Stephanie Vögele gegen Jelena Ostapenka.

Belinda Bencic gewinnt am Montag das Auftaktspiel des WTA-500-Turniers in Stuttgart (D). Gegen die erst 17-jährige deutsche Qualifikantin Nastasja Schunk (WTA 1319) siegt sie auf Sand klar in zwei Sätzen. Nach rund eineinhalb Stunden ist das Spiel mit 6:4 und 6:2 zugunsten der 24-jährigen Schweizerin entschieden.

In den Achtelfinals wartet auf die Weltnummer 12 nun die Russin Ekaterina Alexandrowa (WTA 34). Mit Stefanie Vögele (WTA 648) schlägt in Stuttgart zudem eine weitere Schweizerin auf. Die Schweizer Qualifikantin trifft am Mittwoch auf die Lettin Jelena Ostapenko (WTA 52).

Mehr zum Thema:

WTA Belinda Bencic