Roger Rychen schreibt Geschichte für Glarus: Er ist der erste Glarner König im Schwingen seit 33 Jahren. In Ossingen bezwingt er den Appenzeller Michael Bless.
Roger Rychen Schwingen
Roger Rychen schreibt Geschichte im Glarner Schwingen. (Archivbild) - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Roger Rychen holt sich den Sieg beim Kranzfest in Ossingen.
  • Seit über 33 Jahren hat dies kein Glarner mehr geschafft.
  • In der Schlussrunde setzte sich der 30-Jährige gegen den Appenzeller Michael Bless durch.

Roger Rychen ist der Sieger des Zürcher Schwingfests in Ossingen. Der 30-Jährige setzte sich im Schlussgang gegen den Appenzeller Michael Bless durch. Somit ist er der erste Glarner König im Schwingen seit 33 Jahren.

Schon mehrmals war Rychen nahe an einem Kranzfestsieg dran – gereicht hat es bisher noch nie, wie die «Südostschweiz» berichtet. In Ossingen gewann er am Ende mit fünf Siegen und einem Gestellten Zweier.

Das Urner Kantonalschwingfest in Erstfeld gewann Lario Kramer, in Solothurn setzte sich Nick Alpiger durch.