Radprofi Phil Bauhaus hat den zweiten deutschen Etappensieg bei der Katalonien-Rundfahrt im Nordosten Spaniens nur knapp verpasst.
Sieger nach Fotofinish-Entscheid: Michael Matthews. Foto: David Stockman/BELGA/dpa
Sieger nach Fotofinish-Entscheid: Michael Matthews. Foto: David Stockman/BELGA/dpa - dpa-infocom GmbH
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Zum vorletzten Teilstück nicht angetreten war André Greipel aus Hürth.

Der 24-jährige Bocholter musste nach 169,1 Kilometern von Valls nach Vila-seca nach Fotofinish-Entscheid lediglich dem Australier Michael Matthews aus dem deutschen Sunweb-Rennstall geschlagen geben. Die Führung in der Gesamtwertung verteidigte erneut der Kolumbianer Miguel Ángel López. Die siebentägige WorldTour-Rundfahrt durch Katalonien endet am morgigen Sonntag in Barcelona.

Zum vorletzten Teilstück nicht angetreten war André Greipel aus Hürth. «André hat in dieser Woche grosse Anstrengungen unternommen, um eine Etappe zu gewinnen. Er muss jetzt durchatmen, um bei seinen nächsten Zielen zu 100 Prozent konkurrenzfähig zu sein», sagte Sportdirektor Yvon Ledanois über den Ausstieg des 36 Jahre alten Sprinters.

Ad
Ad