Ralf Schumachers Sohn David kehrt an diesem Wochenende in Imola in die Formel 3 zurück.
Fährt eigentlich in der DTM: David Schumacher.
Fährt eigentlich in der DTM: David Schumacher. - Xavier Bonilla/NurPhoto via ZUMA Press/dpa

Das Wichtigste in Kürze

  • David Schumacher, Sohn des ehemaligen Formel-1-Piloten Ralf Schumacher, fährt in diesem Jahr eigentlich in der DTM in einem Mercedes AMG für den Rennstall Winward.

Wie der Rennstall Charouz Racing mitteilte, ersetzt der 20-Jährige den Briten Ayrton Simmons. Gründe wurden nicht genannt.

David Schumacher, Sohn des ehemaligen Formel-1-Piloten Ralf Schumacher, fährt in diesem Jahr eigentlich in der DTM in einem Mercedes AMG für den Rennstall Winward. In der Formel 3 war der Rennfahrer 2020 aber schon für Charouz gestartet, 2021 dann für Trident.

In David Beckmann (21) kommt beim Formel-2-Team von Charouz Racing in Italien ebenfalls ein Deutscher zum Einsatz. Er ersetzt den nach einem Unfall noch verletzten Türken Cem Bölükbasi.

Mehr zum Thema:

Mercedes Formel 3