Alexander Hirschhäuser ist neuer deutscher Marathon-Meister. Er lässt seine Konkurrenz hinter sich und triumphiert in München.
Teilnehmer des München Marathon 2021 starten im Olympiastadion zum Lauf. Foto: Peter Kneffel/dpa
Teilnehmer des München Marathon 2021 starten im Olympiastadion zum Lauf. Foto: Peter Kneffel/dpa - dpa-infocom GmbH

Gemeinsam mit der Regensburgerin Corinna Harrer triumphierte der Hesse vom ASC Breidenbach beim Lauf über die 42,195 Kilometer in München.

Hirschhäuser lief bei kalten Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt in 2:18:38 Stunden zum Titel und verwies Anthony Tomsich (+0:52 Minuten) und Philipp Baar (+2:25 Minuten) auf die Ränge zwei und drei.

Bei den Frauen gewann die ehemalige Mittelstreckenspezialistin Harrer in 2:43:11 Stunden auf der Strecke zwischen Olympiastadion und dem Englischen Garten. Isabel Leibfried (+0:58) und Merle Brunnée (+10:03) belegten die weiteren Podestplätze. Die deutsche Meisterschaft wurden im Rahmen des München Marathons ausgetragen, den ebenfalls Hirschhäuser und Harrer gewannen.