Der FCB spielt nach dem 2:0-Sieg über Ouchy auch nächste Saison in der Super League. Coach Celestini atmet durch – richtet den Blick aber schon nach vorne.
Wie gross ist die Erleichterung, FCB-Trainer Fabio Celestini? - Nau.ch

Das Wichtigste in Kürze

  • Der FCB schlägt Stade Lausanne-Ouchy mit 2:0 und schafft den Klassenerhalt.
  • Fabio Celestini: «Die Erleichterung ist sehr gross.»
  • Im Sommer müsse man beim FCB nun mit Ruhe die Saison vorbereiten.
Ad

Der FCB macht den Klassenerhalt klar. Im drittletzten Saisonspiel schlägt Rotblau Stade Lausanne-Ouchy 2:0, die Westschweizer steigen ab.

Wird der FCB nächste Saison wieder eine Spitzenmannschaft in der Super League?

Fabio Celestini atmet nach dem Spiel einmal tief durch – und gibt zu: «Die Erleichterung ist sehr gross. Es war ein sehr grosser, negativer Druck über viele Monate.»

FCB-Trainer Fabio Celestini spricht an der Pressekonferenz nach dem Spiel gegen Stade Lausanne-Ouchy. - Nau.ch

Es sei wichtig, dass nun endlich auch rechnerisch nichts mehr schiefgehen könne. «Jetzt müssen wir uns mit Ruhe auf die neue Saison vorbereiten, vieles besser machen als letztes Jahr. Wir können jetzt einen FC Basel aufbauen für die Zukunft.»

FCB-Spieler Mohamed Dräger im Interview. - Nau.ch

Torschütze Mohamed Dräger ist nach dem Spiel froh, dass die Saison vorbei ist. «Die ganze Saison war ein hartes Stück Arbeit. Es gab kein Spiel, wo wir einfach durchmarschiert sind. Wir haben es uns auch heute nicht einfach gemacht, sind aber der verdiente Sieger.»

War die Mannschaft proaktiver als sonst, FCB-Trainer Fabio Celestini? - Nau.ch

In den beiden letzten Spielen treffen die Basler noch auf GC und Yverdon.

Super League - Relegation Group (19.05.2024)
Sp
S
N
U
Tore
Pkt
1.
FC Luzern Logo
36
13
13
10
45:48
49
2.
FC Basel Logo
36
12
15
9
44:52
45
3.
Yverdon Sport Logo
36
12
17
7
47:70
43
4.
Lausanne-Sport Logo
36
10
15
11
44:53
41
5.
Grasshopper Club Zürich Logo
36
10
19
7
41:48
37
6.
Stade-Lausanne-Ouchy Logo
36
6
22
8
38:72
26
Ad
Ad

Mehr zum Thema:

Super LeagueGCFC BaselFabio Celestini