Der FC Aarau holt den zweiten Sieg nach der Ära Stephan Keller. Zuhause gegen Schaffhausen reicht ein Penalty-Tor von Shkelzen Gashi.
Hakan Yakin, Trainer FC Schaffhausen, im Interview. - Nau.ch
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Der FC Aarau bezwingt Schaffhausen in der Challenge League.
  • Shkelzen Gashi erzielt das einzige Tor der Partie per Penalty.

Erleichterung im Brügglifeld! Der FC Aarau schlägt den FC Schaffhausen im Duell der formschwächsten Teams der Challenge League mit 1:0.

Das einzige Tor der Partie erzielt Shkelzen Gashi per Penalty kurz vor der Pause. Schaffhausen bleibt damit im Tabellen-Keller.

Unter den Zuschauern befindet sich auch Uli Forte.
Unter den Zuschauern befindet sich auch Uli Forte.
Seit seinem Aus bei Arminia Bielefeld ist der Zürcher Coach vereinslos.
Seit seinem Aus bei Arminia Bielefeld ist der Zürcher Coach vereinslos.

Trainer Hakan Yakin kann seiner Mannschaft trotzdem keinen Vorwurf machen. «Wir haben in der ersten Halbzeit taktisch alles umgesetzt. Dann bekommen wir halt diesen dummen Hands-Penalty. Nach der Pause haben wir Aarau dann dominiert, sie kamen zu keinen Chancen mehr.»

Boris Smiljanic, Trainer FC Aarau, im Interview. - Nau.ch

Aarau-Coach Boris Smiljanic entgegnet: «In der ersten Halbzeit waren wir sehr überlegen. Dann war es eine Partie auf Augenhöhe.» Wichtig sei jetzt, gegen Lausanne erfolgreich die Vorrunde abzuschliessen. «Das wäre ein schönes Weihnachtsgeschenk

Shkelzen Gashi, Torschütze FC Aarau, im Interview. - Nau.ch

Shkelzen Gashi ist froh, steht man mit den Fans jetzt «wieder auf der gleichen Seite.» Sein Penalty-Geheimnis will er aber nicht verraten. «Ich wechsle die Seite immer, es ist auch etwas Gambling.»

Das sagt FCS-Stürmer Raul Bobadilla:

Raul Bobadilla, Stürmer FC Schaffhausen, im Interview. - Nau.ch

Das sagt FCS-Captain Serge Müller:

Serge Müller, Captain FC Schaffhausen, im Interview. - Nau.ch
Shkelzen Gashi verwandelt einen Elfmeter in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit.
Shkelzen Gashi verwandelt einen Elfmeter in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit.
Zu Beginn der zweiten Halbzeit zünden die Fans des FC Aarau ein Feuerwerk.
Zu Beginn der zweiten Halbzeit zünden die Fans des FC Aarau ein Feuerwerk.
Schiedsrichter Alain Bieri leitet eines seiner letzten Spiele.
Schiedsrichter Alain Bieri leitet eines seiner letzten Spiele.

Mehr zum Thema:

Weihnachtsgeschenk FC Schaffhausen Hakan Yakin Trainer Challenge League FC Aarau