Am Sonntag fand auf dem Sportplatz in Au SG ein spannendes Spiel zwischen den Frauen des FC Au-Berneck und dem FC Bütschwil statt.
Berneck
Am Sonntag kam es auf dem Sportplatz in Au SG zu einem Spektakelspiel. (Symbolbild) - Gemeinde Thal

Das Wichtigste in Kürze

  • Am Sonntag trafen die Frauen des FC Au-Berneck auf den FC Bütschwil.
  • Das Spiel endete mit 4:4.

In einem dramatischen Spiel trennen sich die Frauen des FC Au-Berneck und des FC Bütschwil mit 4:4. Die Rheintalerinnen gingen bereits früh mit 2:0 in Führung. Kurz vor der Pause gelang Berneck jedoch das verdiente Anschlusstor.

Auch in der zweiten Halbzeit gab es zahlreiche Chancen auf beiden Seiten. In der 77. Minute gelang dem FC Au-Berneck die erstmalige Führung. Die Spielerinnen hatten den Sieg bereits vor Augen.

Kurz vor Schluss gelang Bütschwil jedoch noch der Ausgleich. Die Auer-Spielerinnen belohnen sich für einen kämpferischen Einsatz mit einem Punkt.