Bayer Leverkusens Sportchef Rudi Völler hat Gerüchte um einen möglichen Wechsel von Julian Draxler an den Rhein dementiert.
Leverkusens Sportchef Rudi Völler. Foto: Guido Kirchner/dpa
Leverkusens Sportchef Rudi Völler. Foto: Guido Kirchner/dpa - dpa-infocom GmbH

Das Wichtigste in Kürze

  • Für Bayer kündigte Völler weitere Aktivitäten auf dem Transfermarkt an.

«Draxler wird es nicht. Er war auch kein Thema», sagte Völler vor dem Spiel in der Fussball-Bundesliga gegen Borussia Mönchengladbach beim Pay-TV-Sender Sky. Der 27 Jahre alte Draxler, dessen Qualität Völler hervorhob, spielt beim französischen Spitzenclub Paris Saint-Germain und muss sich dort mit hochkarätiger Konkurrenz auseinandersetzen.

Für Bayer kündigte Völler weitere Aktivitäten auf dem Transfermarkt an. «Wir haben noch eine Woche Zeit bis zum Transferschluss. (...) Wir haben noch einige Ideen, die wir noch umsetzen müssen, die wir versuchen umzusetzen», sagte der 61-Jährige.

Mehr zum Thema:

Borussia Mönchengladbach Paris Saint-Germain Julian Draxler Transfermarkt Bundesliga Bayer Leverkusen