Seit über einem Jahr liefern sich Rebekah Vardy (39) und Coleen Rooney (34) öffentlich eine Schlammschlacht. Ob diese bald zu Ende geht?
Vardy vs. Rooney
Jamie Vardy mit Ehefrau Rebekahund Wayne Rooney mit Gattin Coleen. - Instagram

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Ehefrauen von Wayne Rooney und Jamie Vardy können sich nicht leiden.
  • Coleen und Rebekah sorgen seit anderthalb Jahren für Aufregung.
  • Nun könnte der Streit aber bald beiseite gelegt werden.

Coleen Rooney beschuldigte Rebekah Vardy im Jahr 2019, private Details an englische Medien weitergegeben zu haben. Seitdem herrscht eisige Stimmung zwischen den Gattinnen von Wayne Rooney und Jamie Vardy.

Bei den Informationen soll es sich um Instagram-Stories gehandelt haben. Diese veröffentlichte Coleen auf ihrem damals privaten Account.

Coleen Rooney
Coleen Rooney ist vierfache Mutter. - Instagram

Mittlerweile sind auch Anwälte in den Streit der Spielerfrauen involviert. Damit das ganze nicht im Desaster endet, liegt nun offenbar ein Friedensangebot vor, welches Rooney vorgelegt habe.

Was halten Sie von diesem Spielerfrauen-Zoff?

Landet der Streit im Sommer vor Gericht?

Laut «Daily Mail» ist dieses aber mit einer Bedingung verbunden. Vardy müsse zugeben, dass die Informations-Quelle ihr Instagram-Profil war.

Dann wäre die Gemahlin des früheren ManUnited-Stars bereit, das Kriegsbeil zu begraben.

Rebekah Vardy
Rebekah und Jamie Vardy haben fünf gemeinsame Kinder. - Instagram

Dies dürfte wohl die letzte Chance auf eine halbwegs friedliche Einigung sein, bevor die Sache endgültig vor Gericht landet. Man darf also gespannt sein, ob es zu einer weiteren Zoff-Runde kommt, oder bald Friede, Freude, Eierkuchen herrscht.

Mehr zum Thema:

Wayne Rooney Instagram Gericht