Zum zweiten Mal in dieser Saison geht Chelsea in der Premier League trotz Favoritenrolle als Verlierer vom Platz: Die Blues verlieren bei Southampton mit 1:2.
Southampton Chelsea Premier League
Raheem Sterling (Chelsea) gegen Moussa Djenepo (Southampton) in der Premier League. - keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Chelsea verliert in der Premier League mit 1:2 bei Southampton.
  • Die Blues gehen in Führung, aber den Hausherren gelingt noch die Wende.
  • Der Rückstand von Chelsea auf die Tabellenspitze ist bereits gross.

So richtig kommt Chelsea in der englischen Premier League noch nicht in Fahrt: Zum zweiten Mal gehen die Blues gegen einen vermeintlich schwächeren Gegner als Verlierer vom Platz. Nach dem 0:3 gegen Leeds setzt es eine 1:2-Pleite bei Southampton.

Wer gewinnt die Premier League?

Dabei hatte Chelsea den besseren Start erwischt und war nach etwas mehr als 20 Minuten in Führung gegangen. Neuzugang Raheem Sterling erzielte seinen dritten Treffer für die Blues. Nach guter Vorarbeit von Mason Mount musste Sterling nur noch einschieben.

Southampton Chelsea Premier League
Raheem Sterling (Chelsea) trifft zum 1:0 gegen Southampton in der Premier League. - keystone

Aber die Antwort der Saints folgte nur fünf Minuten später: Romeo Lavia nutzte eine schlecht geklärte Ecke für einen zweiten Anlauf. Von der Strafraumgrenze hämmerte der Belgier den Ball zum 1:1-Ausgleich ins Netz.

Chelsea in der Premier League schon mit Rückstand

Und noch vor dem Seitenwechsel hatte Southampton das Spiel gedreht. Romain Perraud bediente Adam Armstrong mit einer Flanke von der linken Seite. Der Angreifer versenkte den Ball kurz vor dem Pausenpfiff sicher zum 2:1-Endstand.

Southampton Chelsea Premier League
Adam Armstrong (Southampton) feiert mit Kyle Walker-Peters das Tor zum 2:1 gegen Chelsea in der Premier League. - keystone

Die Saints klettern in der Premier League damit auf Rang sieben und überholen auch Chelsea. Die Blues liegen bereits fünf Zähler hinter Tabellenführer Arsenal. Zudem spielt der bisher ungeschlagene Stadtrivale erst morgen zuhause gegen Aston Villa.

Premier LeagueSpSNUTorePkt
1.Arsenal LogoArsenal761017:718
2.Manchester City LogoManchester City750223:617
3.Tottenham Hotspur LogoTottenham Hotspur750218:717
4.Brighton Hove Albion LogoBrighton Hove Albion641111:513
5.Manchester United LogoManchester United64208:812
6.Fulham LogoFulham732212:1111
7.Chelsea LogoChelsea63218:910
8.FC Liverpool LogoFC Liverpool621315:69
9.Brentford LogoBrentford722315:129
10.Newcastle United LogoNewcastle United71158:78
11.Leeds United LogoLeeds United622210:108
12.AFC Bournemouth LogoAFC Bournemouth72326:198
13.Everton LogoEverton71245:67
14.FC Southampton LogoFC Southampton72417:117
15.Aston Villa LogoAston Villa72416:107
16.Crystal Palace LogoCrystal Palace61237:96
17.Wolverhampton LogoWolverhampton71333:76
18.West Ham LogoWest Ham71513:94
19.Nottingham LogoNottingham71516:174
20.Leicester City LogoLeicester City706110:221

Mehr zum Thema:

Raheem Sterling Arsenal Premier League