Barcelona gewinnt dank Lewandowskis neuntem Tor im siebten Liga-Spiel gegen Mallorca. Die Katalanen stehen zumindest vorübergehend an der Tabellenspitze.
Lewandowski
Robert Lewandowski schiesst Barcelona zum Sieg gegen Mallorca. - Keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Barcelona gewinnt gegen Mallorca mit 1:0.
  • Robert Lewandowski feiert seinen neunten Treffer im siebten Meisterschafts-Spiel.
  • Die Katalanen sind damit weiter ungeschlagen.

Der FC Barcelona hat dank seines Torjägers Robert Lewandowski zumindest vorübergehend die Tabellenführung in der spanischen Fussball-Meisterschaft übernommen.

Der langjährige Stürmer des FC Bayern München erzielte in der 20. Minute den entscheidenden Treffer zum 1:0-Erfolg bei RCD Mallorca. Für den Weltfussballer aus Polen war es bereits das neunte Tor im siebten Liga-Spiel.

Barcelona bleibt durch den Erfolg in dieser Saison ungeschlagen und feierte zugleich den das 18. Auswärtsspiel in Serie ohne Niederlage. Dennoch kann das Team von Trainer Xavi Hernandez an diesem Sonntag von Real Madrid durch einen Sieg gegen CA Osasuna wieder von der Spitze verdrängt werden.

Mehr zum Thema:

Robert LewandowskiBayern MünchenFC BarcelonaReal MadridTrainerLiga