Basketball-Superstar LeBron James freut sich über den Einzug des FC Liverpool ins Finale der Champions League - und wurde von Ex-Profi Jamie Carragher prompt nach Paris eingeladen.
NBA-Star LeBron James von den Los Angeles Lakers freute sich über Liverpools-Finaleinzug.
NBA-Star LeBron James von den Los Angeles Lakers freute sich über Liverpools-Finaleinzug. - Jae C. Hong/AP/dpa

«Paris, wir kommen», twitterte James nach dem Erfolg des von Jürgen Klopp trainierten Fussballteams im Halbfinal-Rückspiel gegen den FC Villarreal (3:2). Ausserdem veröffentlichte er ein Foto von sich in einem roten Oberteil mit dem Liverpool-Logo. Das Endspiel wird am 28. Mai in der französischen Hauptstadt angepfiffen.

Carragher, der in mehr als 500 Partien für Liverpool auflief und beim Champions-League-Sieg 2005 dabei war, lud James nach Paris ein. «Gib uns die Unterstützung, die wir brauchen, um diesen siebten Europapokal zu gewinnen», sagte Carragher, der inzwischen als TV-Experte für dem US-Sender CBS arbeitet. James ist als Anteilseigner der Fenway Sports Group am FC Liverpool beteiligt.

Mehr zum Thema:

Champions League Jürgen Klopp CBS Lebron James Liverpool