Der Fussballer Kieran Trippier plant seine Zukunft. Rennt er schon bald wieder in seiner Heimat für Newcastle über das Feld.
Kieran Trippier
Kieran Trippier (23) während des spanischen LaLiga Matchs zwischen Sevilla FC and Atletico Madrid am 18 December 2021. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Ab 2023 ist Kieran Trippier wahrscheinlich wieder auf englischem Rasen zu sehen.
  • Newcastle möchte den 31-jährigen Spieler bei Atlético Madrid abwerben.
  • Die Engländer sehen mit Zuversicht auf den Deal.

Es sieht so aus, als würde der Fussballspieler Kieran Trippier wieder in seine Heimat wechseln. Newcastle United möchte den Aussenverteidiger offenbar unter Vertrag nehmen.

Bis 2023 spielt der 31-Jährige noch für Atlético Madrid. Laut dem Transferexperten Fabrizio Romano beteiligen sich die Spanier interessiert an den Diskussionen rund um den Transfer. Die Magpies sehen ihre Chancen gross und denken optimistisch über die Verhandlung. Die neuen Investoren aus Saudi-Arabien liefern für den Deal eine gute finanzielle Grundlage.

Der englische Nationalspieler war bis im Sommer 2019 bei Tottenham und wechselte anschliessend nach Madrid. Wenn alles klappt, wird Trippier schon bald wieder auf der Insel spielen.

Mehr zum Thema:

Newcastle United