Julian Gressel hat als einziger deutscher Fussballer mit seinem Team am ersten Tag der neuen MLS-Saison gewonnen.
Julian Gressel holte mit DC United ein 3:0 gegen Charlotte FC. Foto: John Bazemore/AP/dpa
Julian Gressel holte mit DC United ein 3:0 gegen Charlotte FC. Foto: John Bazemore/AP/dpa - dpa-infocom GmbH
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Für Fabian Herbers gab es mit Chicago Fire ein 0:0 bei Inter Miami, Kai Wagner holte mit Philadelphia Union ein 1:1 gegen Minnesota United FC.

Mit DC United holte der Verteidiger ein 3:0 gegen Charlotte FC, der sein erstes Pflichtspiel in der Major League Soccer damit verlor.

Für Fabian Herbers gab es mit Chicago Fire ein 0:0 bei Inter Miami, Kai Wagner holte mit Philadelphia Union ein 1:1 gegen Minnesota United FC. Florian Jungwirth kam beim 0:4 der Vancouver Whitecaps gegen Columbus Crew nicht zum Einsatz.

Der ehemalige Hannover-96-Profi Steven Cherundolo holte bei seinem Trainer-Debüt in der MLS mit dem Los Angeles Football Club ein 3:0-Heimsieg gegen die Colorado Rapids. In der deutschen Nacht zum Montag (2.00 Uhr MEZ) spielt der Berliner Hany Mukhtar mit Nashville SC noch gegen die Seattle Sounders.

Ad
Ad

Mehr zum Thema:

Major League SoccerColumbusTrainer