Juventus muss in der Aufholjagd in der Serie A auf seinen Stürmer Federico Chiesa verzichten. Der Italiener fällt mit einem Kreuzbandriss lange aus.
Federico Chiesa
Federico Chiesa verletzte sich gegen die AS Roma schwer. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Juventus Turin wird lange auf die Dienste von Federico Chiesa verzichten müssen.
  • Der Mittelfeldspieler hat sich im Spiel gegen Rom eine schwere Knie-Verletzung zugezogen.

Federico Chiesa (24) hat sich einen Kreuzbandriss zugezogen. Damit ist für den 24 Jahre alten Stürmer von Juventus Turin die Saison frühzeitig beendet. Chiesa hatte die Verletzung im linken Knie beim 4:3 im Auswärtsspiel beim Ligarivalen AS Rom erlitten.

Federico Chiesa, der bei der EM im vergangenen Jahr zwei Tore beisteuerte, muss sich in den nächsten Tagen einer Operation unterziehen. Das teilte der Club am Montag mit. Er fällt damit auch für die Playoffs um einen WM-Startplatz im März aus.

Juvnetus
Juve-Profi Federico Chiesa (r) fällt längerfristig aus. - dpa-infocom GmbH

Juventus liegt nach 21 Spielen auf dem etwas enttäuschenden fünften Platz in der Serie A. Der Rückstand auf Leader Inter Mailand beträgt bereits elf Punkte, obwohl der Konkurrent eine Partie weniger absolviert hat.

In der Champions League haben sich die Turiner als Gruppensieger vor Chelsea für den Achtelfinal qualifiziert. Dort treffen sie auf den spanischen Vertreter Villarreal.

Mehr zum Thema:

Champions League Inter Mailand Playoffs Serie A Juventus