Arne Slot von Feyenoord Rotterdam tritt im Sommer die Nachfolge von Jürgen Klopp beim FC Liverpool an. Der Trainer selbst hat es verraten.
FC Liverpool
Arne Slot tritt die Nachfolge von Jürgen Klopp beim FC Liverpool an. - dpa

Das Wichtigste in Kürze

  • Arne Slot wird Jürgen Klopp als Liverpool-Trainer beerben.
  • Die Engländer zahlen für den 45-Jährigen offenbar eine stattliche Ablöse.
  • Am Sonntag kommt es bei den Reds zur Dernière von Klopp.
Ad

Der Holländer Arne Slot wird Nachfolger von Jürgen Klopp beim FC Liverpool. Der 45-Jährige bestätigte auf einer Pressekonferenz seines momentanen Clubs Feyenoord Rotterdam, dass er «in der nächsten Saison Trainer in Liverpool sein werde».

Eine offizielle Bestätigung Liverpools steht aber noch aus. Schon lange war über ein Slot-Engagement an der Anfield Road spekuliert worden.

Jürgen Klopp
Jürgen Klopp verlässt den FC Liverpool am Ende der Saison. - keystone

In der vergangenen Woche hatten englische und niederländische Medien übereinstimmend über eine Einigung berichtetet. Der Premier-League-Club hatte mit Slots aktuellem Arbeitgeber Feyenoord Rotterdam eine Einigung über einen Wechsel erzielt. Als Ablöse für den 45-Jährigen sind laut «Daily Mail» rund 10 Millionen Euro im Gespräch.

Klopp äussert sich positiv über Slot

Auch der in Liverpool scheidende Klopp hatte sich positiv über seinen möglichen Nachfolger geäussert. «Ich mag die Art, wie sein Team Fussball spielt. Alles, was ich über ihn gehört habe, ist, dass er ein guter Typ ist, ein guter Coach».

Ist Arne Slot der richtige Trainer für Liverpool?

Slot arbeitet seit der Saison 2021/22 erfolgreich bei Feyenoord, wo er die Nachfolge von Dick Advocaat angetreten hatte. Gleich in seiner Premierensaison kam er mit Rotterdam ins Finale der Conference League, ein Jahr später führte er den Club zur Meisterschaft. Zuletzt gewann Rotterdam unter Slot das nationale Pokal-Endspiel.

Premier League (18.06.2024)
Sp
S
N
U
Tore
Pkt
1.
Manchester City Logo
38
28
3
7
96:34
91
2.
Arsenal Logo
38
28
5
5
91:29
89
3.
Liverpool Logo
38
24
4
10
86:41
82
4.
Aston Villa Logo
38
20
10
8
76:61
68
5.
Tottenham Logo
38
20
12
6
74:61
66
6.
Chelsea Logo
38
18
11
9
77:63
63
7.
Newcastle Logo
38
18
14
6
85:62
60
8.
Manchester United Logo
38
18
14
6
57:58
60
9.
West Ham Logo
38
14
14
10
60:74
52
10.
Crystal Palace Logo
38
13
15
10
57:58
49
11.
Brighton Logo
38
12
14
12
55:62
48
12.
Bournemouth Logo
38
13
16
9
54:67
48
13.
Fulham Logo
38
13
17
8
55:61
47
14.
Wolves Logo
38
13
18
7
50:65
46
15.
Everton Logo
38
13
16
9
40:51
40
16.
Brentford Logo
38
10
19
9
56:65
39
17.
Nottingham Forest Logo
38
9
20
9
49:67
32
18.
Luton Logo
38
6
24
8
52:85
26
19.
Burnley Logo
38
5
24
9
41:78
24
20.
Sheffield Utd Logo
38
3
28
7
35:104
16
Ad
Ad

Mehr zum Thema:

Feyenoord RotterdamAnfield RoadJürgen KloppTrainerLiverpool