Einige von Deutschlands Fussball-Grössen trauen der Nationalmannschaft bei der EM in diesem Sommer viel zu.
Oliver Kahn ist vom deutschen EM-Kader überzeugt. Foto: Alexander Hassenstein/Getty POOL/dpa
Oliver Kahn ist vom deutschen EM-Kader überzeugt. Foto: Alexander Hassenstein/Getty POOL/dpa - dpa-infocom GmbH

Das Wichtigste in Kürze

  • Das Trio war zuletzt wie auch Berti Vogts, Michael Ballack, Andreas Möller, Klaus Fischer, Rudi Völler, Hans-Jürgen Dörner und posthum der 1996 gestorbene frühere Bundestrainer Helmut Schön in die «Hall Of Fame» des deutschen Fussballs aufgenommen worden.

«Der Kader ist absolut exzellent», sagte Bayern-Vorstand Oliver Kahn bei der Aufzeichnung der RTL-Sendung «Die Nacht der Legenden», die am kommenden Mittwoch ausgestrahlt wird. «Da ist so unglaublich viel Qualität drin.» Ex-Weltmeister Wolfgang Overath äusserte, er persönlich glaube, «dass wir vorne dabei sein werden». Und Ex-Bundestrainer Jürgen Klinsmann meinte: «Alles ist möglich, absolut.»

Das Trio war zuletzt wie auch Berti Vogts, Michael Ballack, Andreas Möller, Klaus Fischer, Rudi Völler, Hans-Jürgen Dörner und posthum der 1996 gestorbene frühere Bundestrainer Helmut Schön in die «Hall Of Fame» des deutschen Fussballs aufgenommen worden. Die offizielle Ehrung erfolgte wegen der Corona-Krise am vergangenen Dienstag.

Mit Blick auf die deutsche EM-Gruppe mit Weltmeister Frankreich, Europameister Portugal und Ungarn sagte Kahn: «Wir sollten zunächst mal schauen, dass wir diese extrem schwierige Gruppe überstehen.» Wenn das gelinge, sagte Völler, sei der Titel möglich. «Dann bin ich überzeugt, dass man alles erreichen kann», sagte der frühere DFB-Teamchef. «Ich sehe es optimistischer als der ein oder andere Experte.» Möller meinte, die Auswahl von Bundestrainer Joachim Löw brauche «vor keiner Mannschaft Angst zu haben».

Mit Blick auf die Zeit nach dem Turnier sind sich die einstigen Titelsammler einig, dass Hansi Flick der richtige Nachfolger für Löw ist. «Das passt. Er wird das die nächsten drei Jahre hervorragend machen und Deutschland auch hoffentlich mit einem Titel erfreuen», sagte Völler. Klinsmann bezeichnete den 56-Jährigen, der mit den Bayern in kurzer Zeit sieben Titel gewonnen hatte, als «klasse Typen» und «herausragenden Menschen». Die Flick-Zeit in München sei «ein absolutes Märchen» gewesen. «Jetzt kommt die Krönung hinzu, das passt perfekt», sagte Klinsmann.

Mehr zum Thema:

Joachim Löw Oliver Kahn Coronavirus Angst RTL DFB