Die ZSC Lions vermelden zwei Neuverpflichtungen: Nach sieben Jahren kehrt Dean Kukan in die National League zurück. Auch Simon Hrubec wechselt nach Zürich.
zsc lions kukan
Der Schweizer Eishockeyspieler Dean Kukan auf dem Eis. - Keystone
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Wie erwartet kehrt Dean Kukan zu den ZSC Lions in die National League zurück.
  • Auch der tschechische Torhüter Simon Hrubec wechselt zu den Zürchern.

Er hatte nach vier Jahren in Schweden und sieben Jahren in Nordamerika den Wechsel in die National League bereits angekündigt. Nun unterzeichnete Dean Kukan mit seinem Stammverein einen Fünfjahresvertrag.

Der 28-jährige Verteidiger spielte in den vergangenen Wochen auch an der WM in Finnland. Er bestritt alle 8 Partien (2 Tore, 4 Assists).

Der 30-jährige Hrubec stösst von Avangard Omsk aus der KHL zu den Lions. Er bildet mit Ludovic Waeber und Jeffrey Meier das Torhüter-Trio. Hrubec nahm mit Tschechien an den Olympischen Spielen in Peking teil.

Mehr zum Thema:

National League ZSC NHL