Das Badminton-Turnier in Basel darf sich wieder auf hochkarätigen Besuch freuen. An den Swiss Open nehmen die beiden Olympiasieger im Einzel teil.
Viktor Axelsen
Olympiasieger Viktor Axelsen nimmt an den Swiss Open 2022 teil. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Badminton-Olympiasieger Viktor Axelsen und Chen Yufei nehmen am Swiss Open teil.
  • Das Turnier in Basel findet vom Dienstag bis Sonntag statt.
  • Aus Schweizer Sicht stehen Jenjira Stadelmann und Tobias Künzi im Hauptfeld.

In der Basler St. Jakobshalle gastieren von Dienstag bis Sonntag anlässlich des Swiss Open einige der weltbesten Badminton-Spieler. Die grossen Stars bei der 31. Ausgabe des mit 180'000 Dollar dotierten Weltranglistenturniers sind Viktor Axelsen und Chen Yufei, die Einzel-Olympiasieger von Tokio.

Chen Yufei
Mit Chen Yufei ist auch die Olympiasiegerin der Frauen in Basel. - Keystone

Während der Däne seinen Sieg aus dem Vorjahr wiederholen möchte, strebt auch die Chinesin in Basel ihren zweiten Triumph (nach jenem von 2019) an. Dank einer Wildcard sind mit Jenjira Stadelmann und Tobias Künzi auch eine Schweizerin und ein Schweizer im Hauptfeld der Einzelkonkurrenzen vertreten.

Nach der kurzfristigen Absage 2020 und der Corona-bedingt unter strengen Schutzmassnahmen durchgeführten letztjährigen Austragung sind für den Event der World Tour in diesem Jahr wieder Zuschauer zugelassen.

Mehr zum Thema:

St. Jakobshalle Dollar Coronavirus