Den 4:2-Sieg der deutschen Fussball-Nationalmannschaft bei der EM gegen Portugal verfolgte der Italiener Matteo Pessina vor dem Fernseher - und freute sich ganz besonders für seinen Teamkollegen.
Torschütze Matteo Pessina ist Teamkollege von Robin Gosens bei Atalanta Bergamo. Foto: Alberto Lingria/POOL Reuters/dpa
Torschütze Matteo Pessina ist Teamkollege von Robin Gosens bei Atalanta Bergamo. Foto: Alberto Lingria/POOL Reuters/dpa - dpa-infocom GmbH

Das Wichtigste in Kürze

  • Einen Tag später war es dann Pessina, der sich beim 1:0 der Italiener gegen Wales als Torschütze auszeichnete - obwohl eigentlich weder Gosens noch Pessina in ihren jeweiligen Nationalteams hauptsächlich für das Erzielen von Toren verantwortlich sind.

Robin Gosens, der gemeinsam mit Pessina beim Serie-A-Club Atalanta Bergamo spielt, zeigte eine tolle Leistung und erzielte ein Tor. «Ich habe mich sehr gefreut, als ich gesehen habe, dass er getroffen hat», berichtete Pessina. «Ich habe ihm sofort geschrieben.»

Einen Tag später war es dann Pessina, der sich beim 1:0 der Italiener gegen Wales als Torschütze auszeichnete - obwohl eigentlich weder Gosens noch Pessina in ihren jeweiligen Nationalteams hauptsächlich für das Erzielen von Toren verantwortlich sind. Gosens spielt auf der linken Aussenbahn, Pessina im defensiven Mittelfeld. «Ich bin super glücklich für ihn und denke, dass er auch super glücklich für mich ist», sagte der 24 Jahre alte Pessina am Sonntag grinsend.

Mehr zum Thema:

Atalanta Bergamo