BIG hat sich in der Gruppenphase des League-of-Legends-Turniers European Masters für das Viertelfinale qualifiziert.
Mit BIG hat sich das erste deutsche Team in diesem Jahr für das Viertelfinale der European Masters qualifiziert. Foto: BIG/dpa
Mit BIG hat sich das erste deutsche Team in diesem Jahr für das Viertelfinale der European Masters qualifiziert. Foto: BIG/dpa - dpa-infocom GmbH

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Qualifikation stand schon vor der letzten Hälfte des Spieltages fest.

Mit einer Bilanz von 6:0 hat das Team aus Berlin in seiner Gruppe nicht ein Spiel verloren.

Die Qualifikation stand schon vor der letzten Hälfte des Spieltages fest. Mit riskanten, aber sich auszahlenden Spielzügen im letzten Spiel sicherte sich BIG gegen das polnische Team K1CK aber noch den letzten Sieg für den perfekten Abschluss in der Gruppe.

BIG schliesst damit als bisher einziges Team unbesiegt die Gruppenphase ab. Mit dem zweiten Platz in Gruppe A qualifizierte sich ausserdem das italienische Team Mkers für das Viertelfinale.

Neben BIG stehen noch zwei weitere deutsche Teams in der europäischen Nachwuchs-Liga. An den letzten beiden Gruppen-Spieltagen können mousesports und Schalke 04 Evolution ins Viertelfinale nachziehen.

Mehr zum Thema:

Schalke Liga EU