Malaysias Staatschef Muhyiddin Yassin ist nach nur 17 Monaten zurückgetreten. Nun wurde Ismail Sabri Yaakob zum neuen Präsidenten ernannt.
Malaysias neuer Regierungschef Ismail Sabri Yaakob
Malaysias neuer Regierungschef Ismail Sabri Yaakob - AFP/Archiv

Das Wichtigste in Kürze

  • Ismail Sabri Yaakob wurde am Freitag zum neuen malaysischen Staatschef ernannt.
  • Eine Mehrheit der Abgeordneten stellte sich hinter hin.

In Malaysia ist Ismail Sabri Yaakob am Freitag zum neuen Regierungschef ernannt worden. Wie der Königspalast mitteilte, stellte sich eine Mehrheit der Abgeordneten hinter Ismail Sabri. Daher sei er «in Übereinstimmung mit der Verfassung» als Regierungschef bestimmt worden.

Ismail Sabri ist Mitglied der Partei Umno, die in Malaysia sechs Jahrzehnte regiert hat, bis sie 2018 die Wahlen verlor. Sein Vorgänger war am Montag jedoch nach nur 17 Monaten zurückgetreten. Sultan Abdullah Sultan Ahmad Shah hatte dem bisherigen Regierungschef Muhyiddin Yassin endgültig die Unterstützung entzogen.

«Der König hofft, dass mit der Ernennung des neuen Regierungschefs die politischen Turbulenzen beigelegt werden», hiess es in einer Erklärung des Palastes.

Mehr zum Thema:

Regierungschef