Die fünfte Staffel von «Wer stiehlt mir die Show?» startet im Frühjahr 2023. Welche drei Stars gegen Joko Winterscheidt antreten werden, steht bereits fest.
joko winterscheidt
«Wer stiehlt mir die Show?»: Joko Winterscheidt kämpft im Frühjahr 2023 wieder um seine Sendung. - ProSieben/Florida TV/Anna Thut
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Teilnehmer für die neue Staffel von «Wer stiehlt mir die Show?» sind bekannt.
  • Schauspielerin Jasma Fritzi Bauer, Rapper Sido und Sänger Bill Kaulitz treten an.
  • Losgehen soll es im Frühjahr 2023.

Im Frühjahr 2023 startet die fünfte Staffel des ProSieben-Erfolgsformats «Wer stiehlt mir die Show?». Bereits jetzt steht fest, welche drei Promis im kommenden Jahr gegen Quizmaster Joko Winterscheidt (43) antreten werden.

Schauspielerin Jasna Fritzi Bauer (33), Rapper Sido (41) und Tokio-Hotel-Frontmann Bill Kaulitz (33) versuchen, dem Moderator die Show streitig machen. Das hat der Sender jetzt bekannt gegeben. Ausserdem werden wieder Wildcard-Kandidaten gegen Winterscheidt antreten.

So funktioniert «Wer stiehlt mir die Show?»

Der Hauptgewinn der Quizsendung «Wer stiehlt mir die Show?» ist die Moderation der folgenden Sendung. Drei Prominente und ein Wildcard-Kandidat versuchen in verschiedenen Spielen, Joko Winterscheidt seinen Job als Quizmaster streitig zu machen.

Es gibt acht Quiz-Kategorien, die in drei Gewinnstufen unterteilt sind. Nach jeder Stufe muss ein Kandidat oder eine Kandidatin die Show verlassen. Im Finale tritt die verbleibende Person direkt gegen Winterscheidt an. Wer gewinnt, darf die nächste Sendung moderieren.

«Wer stiehlt mir die Show?» kann im deutschen Fernsehen überzeugen. 2022 wurde die Show bereits zum zweiten Mal mit dem Deutschen Fernsehpreis sowie einem Grimme-Preis ausgezeichnet. Wann genau die fünfte Staffel an den Start gehen wird, ist noch nicht bekannt.

Mehr zum Thema:

Bill KaulitzModeratorPromisSidoProSieben