Weder bei Tottenham Hotspur noch privat läuft es bei Dele Alli rund. Model-Freundin Ruby Mae hat ihn kurz vor dem Valentinstag verlassen.
Dele Alli tottenham hotspur
Dele Alli mit seiner Ex-Freundin Ruby Mae. (Archivbild) - Instagram

Das Wichtigste in Kürze

  • Dele Alli und Ruby Mae waren seit fünf Jahren ein Paar.
  • Das Model hat den Fussballer kurz vor dem Valentinstag verlassen.

Tottenham Hotspur-Star Dele Alli ist nicht mehr mit Model Ruby Mae zusammen. Wie britische Medien berichten, soll er seine Freizeit lieber fürs Zocken als für seine Freundin aufgewendet haben.

Alli ist ein begeisterter Gamer des Videospiels «Fortnite». Nach zahlreichen Auseinandersetzungen soll die 24-jährige Mae die gemeinsame Wohnung verlassen haben.

Dele Alli tottenham hotspur
Dele Alli, Mittelfeldspieler von Tottenham Hotspur, verbringt viel Zeit mit Zocken. (Archivbild) - Instagram/@dele

Insider berichten, sie habe sich über Allis exzessives Gamen beschwert. Sie habe ihre sieben Sachen aus diesem Grund gepackt und konzentriere sich in Zukunft auf sich selber. Die Trennung soll kurz vor dem Valentinstag stattgefunden haben.

Zweite Geige bei Tottenham Hotspur

Alli und Mae waren seit 2016 – mit einem kurzen Unterbruch 2018 – zusammen. Im vergangenen Jahr stand Alli in den Schlagzeilen, weil Einbrecher in sein Haus gelangten und ihn mit einem Messer bedrohten.

Auch sportlich läuft es Alli bei Tottenham Hotspur derzeit alles andere als rosig. Unter Trainer José Mourinho spielt der hochbegabte Mittelfeldspieler nur die zweite Geige. Gerüchten zufolge wollte er im Winter einen Wechsel zu Paris Saint-Germain erzwingen.

Womit hätten sie an Dele Allis Stelle mehr Zeit verbracht?

Mehr zum Thema:

Valentinstag Trainer Paris Saint-Germain José Mourinho Tottenham Hotspur Fortnite Dele Alli