In ihrem neuen Musikvideo zu ihrem neuen Song «Living In The Heart Of Love» zollen die Rolling Stones ihrem verstorbenen Drummer Charlie Watts Tribut.
the rolling stones
Die Rolling Stones mit ihrem verstorbenen Drummer Charlie Watts. - keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Das Album «Tattoo You» der Rolling Stones feiert dieses Jahr 40-jähriges Jubiläum.
  • Dazu bringen sie eine neue Single und ein neues Musikvideo herraus.

Mit einer Neuauflage ihres Albums «Tattoo You» feiern die Rolling Stones das 40 Jubiläum der Platte. Als Vorgeschmack darauf veröffentlicht die Band den bisher unbekannten Song «Living In The Heart Of Love», berichtet «rollingstone.de».

Dazu reichen die Rock-Legenden auch ein neues Musikvideo, welches auch ein Tribut an ihren vor kurzem verstorbenen Charlie Watts ist. Watts war mehr als 58 Jahre lang Schlagzeuger bei den Rolling Stones.

Ganz neu ist der Song aber auch nicht: Die Stones spielten «Living In The Heart Of Love“auch schon live vor Publikum».

Mehr zum Thema:

Tattoo Rolling Stones