Der Trailer des neuen Teils von Spider-Man wurde inoffiziell veröffentlicht. Sony versuchte das Video von Social Media zu entfernen, war aber nicht erfolgreich.
spider-man
Spider-Man in «Spider-Man: Far From Home». - Youtube/@Sony Pictures Entertainment

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Trailer des Films «Spider-Man: No Way Home» wurde auf Social Media geleakt.
  • Gerüchte besagen, dass der Trailer in Kürze auch offiziell veröffentlicht wird.

Der Trailer des neuen Spider-Man-Films wurde geleakt. Ein von einem anderen Handy abgefilmtes Video zeigt den Trailer des dritten Teils der Spider-Man-Reihe. Allerdings in recht schlechter Qualität. Die Aufnahme wurde auf Twitter und auf TikTok veröffentlicht, so berichten «The Hollywood Reporter» und «Vulture».

Der Produzent Sony hat hartnäckig versucht, das Video sperren zu lassen. Die Bemühungen schüren die Annahme, dass es sich um einen echten Trailer von «Spider-Man: No Way Home» handelt.

Vermutlich wird der Trailer bald auch offiziell veröffentlicht. Gerüchten zufolge wird Sony in der Nacht auf den Dienstag im Rahmen der CinemaCon den Trailer veröffentlichen. Auch eine Story von Tom Holland, dem Hauptdarsteller des Films, könnte ein Hinweis darauf sein.

«Spider-Man: No Way Home» soll Mitte Dezember in die Kinos kommen.

Mehr zum Thema:

Hollywood Twitter Sony Trailer