Adele hat sich da mal was Neues geshoppt: Eine 58 Millionen Franken teure Liebesvilla mit ihrem Freund Rich Paul.
adele
Adele und ihr Freund Rich Paul. - keystone / Instagram

Das Wichtigste in Kürze

  • Superstar Adele hat sich was Neues geshoppt.
  • Für 58 Millionen Franken gibt es ein neues Haus.

Wer kann, der kann …

… und Superstar Adele (34) kann definitiv auf grossem Fuss leben. Macht sie auch!

Gerade erst shoppte sich die Hit-Sängerin zusammen mit ihrem aktuellen Freund Rich Paul (40) ein XL-Liebesnest. Die Mega-Villa kostete die beiden satte 58 Millionen Franken.

Ein Schnapper! Denn Adele und Rich handelten den Original-Kaufpreis noch einmal um schlappe 27 Millionen Franken nach unten.

Was die Turteltauben für diesen Preis bekamen? Aufgepasst …

Acht Schlafzimmer, zwölf Badezimmer - und das verteilt auf 21'000 Quadratmetern. Damit ist übrigens nicht etwa die Grundstücksgrösse gemeint.

Adele
Dieses Bild stellte Adeles Luxus-Maklerin Jade Mills online. - Instagram

Nein, sondern die alleinige Wohnfläche des Hauses. Die Villa steht auf einem Gelände, das dreieinhalb Hektar umfasst.

Mit dabei: Natürlich ein imposanter Infinity-Pool, ein Spa-Bereich und eine romantische Feuerstelle.

Übrigens, neben dem «Haupthaus» befindet sich ein weiteres Gebäude auf dem Grundstück. Im zweistöckigen Gästehaus befinden sich zwei der acht Schlafzimmer.

Adele
Luxus pur in Adeles neuer Mega-Villa. - Instagram

Und wo stellt Adele ihre Luxus-Karossen unter? Natürlich in der XL-Garage, in der acht Fahrzeuge Platz finden.

Und so viel Luxus muss bewacht werden. «Die Villa ist doppelt bewacht», verrät die Luxus-Maklerin Jade Mills. «Man ist innerhalb der Gemeinde bewacht, und wenn man dann zum Haus kommt, ist man ebenfalls bewacht.»

Adele
Hier ist Adele zusammen mit ihrem Freund eingezogen. - Instagram

Ach ja, in Adeles Liebesvilla gibt es auch noch ein hauseigenes Kunstatelier, ein Dampfbad, eine Sauna sowie ein grosses Fitnessstudio.

So umgebaut hat die Villa übrigens Hollywood-Star Sylvester Stallone (75) in der 90er-Jahren. Laut «Daily Mail» kaufte er das Haus damals für rund 100 Millionen Franken.

Sylvester Stallone
Ursprünglich gehörte die Villa Hollywood-Star Sylvester Stallone und seiner hübsche Frau Jennifer Flavin. - Matt Winkelmeyer/Getty Images

Mehr zum Thema:

Sylvester Stallone Hollywood Sauna Adele Franken