«Ich bin dafür bekannt, dass ich sehr organisiert bin», sagt Sarah Engels - und so sieht es auch im Kinderzimmer ihrer noch ungeborenen Tochter aus.
Sarah Engels mit Babybauch bei der Verleihung des Deutschen Fernsehpreises. Foto: Henning Kaiser/dpa
Sarah Engels mit Babybauch bei der Verleihung des Deutschen Fernsehpreises. Foto: Henning Kaiser/dpa - dpa-infocom GmbH

Das Wichtigste in Kürze

  • Sängerin Sarah Engels und ihr Mann haben das Kinderzimmer für ihr Baby schon vor der Geburt komplett eingerichtet.

«Ich bin dafür bekannt, dass ich sehr organisiert bin. Im Kinderzimmer ist also schon alles da und alles eingerichtet, wenn die Kleine kommt», sage die 29-Jährige in Köln.

Eigentlich habe sie es ja diesmal «etwas ruhiger angehen» lassen wollen - als ihr erster Sohn Alessio geboren wurde, war am Ende viel zu viel besorgt worden. «Aber man freut sich dann ja auch so sehr, dass man sich gerne darum kümmert», sagte Engels.

Von 2013 bis 2019 mit Pietro Lombardi verheiratet

Die Sängerin hatte im Juni verraten, dass sie mit ihrem Mann Julian Nachwuchs erwartet. Von 2013 bis 2019 war sie bereits mit Sänger Pietro Lombardi (29) verheiratet, dem Vater ihres ersten Sohnes Alessio. Das Paar hatte sich bei der Castingshow «Deutschland sucht den Superstar» kennengelernt. Seitdem hat Engels Karriere gemacht: Sie ist Influencerin, hat 2021 ein neues Album veröffentlicht und erfolgreich an Shows wie «Let's Dance» (RTL) und «The Masked Singer» (ProSieben) teilgenommen.

In ihrer Schwangerschaft gehe es ihr gut, sagte Engels. «Am Anfang hatte ich mit Übelkeit zu kämpfen, danach ging es aber Stück für Stück besser.» Die Hauptsache sei nun natürlich, dass die Kleine gesund sei. Es sei aber auch schön, dass es ein Mädchen sei und Alessio so eine kleine Schwester bekomme - «und ich als Frau zu Hause weibliche Unterstützung».

Die Familie muss zusammenhalten

Ihren Kindern wolle sie Werte vermitteln, die ihr auch von ihren Eltern mit auf den Weg gegeben worden seien, sagte die Popsängerin. «Dazu gehört, dass die Familie zusammenhält, man ehrlich ist und dass man sich viele Dinge auf der Welt nicht erkaufen kann.»

Mehr zum Thema:

DSDS The Masked Singer Pietro Lombardi Schwangerschaft Let's Dance Castingshow Vater Sarah Engels