Das Musikmagazin «Rolling Stone» hat seine Liste «Die 500 besten Songs aller Zeiten» aktualisiert. Es gibt dabei eine Nummer eins.
Die 500 besten Songs aller Zeiten
Die Soul-Sängerin Aretha Franklin belegt mit ihrem Song «Respect» den ersten Platz - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Das Musikmagazin «Rolling Stone» passt «die 500 besten Songs aller Zeiten-» Liste an.
  • Mehr zeitgenössische Künstler und Künstlerinnen sollen vertreten sein.
  • Platz eins belegt neuerdings der Song von Aretha Franklin «Respect».

Das US-amerikanische Musikmagazin «Rolling Stone» hat «die 500 besten Songs aller Zeiten» Liste angepasst. Dabei wurden über 250 Künstler, Kritiker und andere Branchengrösse dazu eingeladen bei der Überarbeitung mitzuwirken. Unter fast 4’000 Songs wurden die Top 500 ausgewählt. In der neuen Liste sollen mehr Songs aus den Bereichen Indie-Rock, Hip-Hop, Modern Country, Reggae und R&B vertreten sein.

Gesamthaft sind 245 Songs dabei, welche in der letzten Liste nicht aufgeführt waren. In der ursprünglichen Liste von 2004 belegte «Like a Rolling Stone» von Bob Dylan den ersten Platz. Nun nimmt der Song von der verstorbenen Sängerin Aretha Franklin mit dem Song «Respect» den Platz ein. In der neuen Liste sind zudem auch mehr zeitgenössische Künstler und Künstlerinnen.

Mehr zum Thema:

Aretha Franklin Bob Dylan Hip-Hop