Nach einer Schiesserei vor seinem Haus in den USA ist der Rapper JayDaYoungan im Alter von 24 Jahren gestorben.
rapper JayDaYoungan
US-Rapper JayDaYoungan starb nach einer Schiesserei vor seinem Haus im Alter von 24 Jahren. - Instagram/@jaydayoungan
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • JayDaYoungan ist mit 24 Jahren ums Leben gekommen.
  • Der US-Rapper wurde vor seinem Haus von Schüssen getroffen.

Die Rap-Szene aus den USA trauert um einen weiteren Künstler: Einen Monat nach dem Tod von Trouble (†34) ist nun auch JayDaYoungan ums Leben gekommen.

Auf den Rapper, welcher mit bürgerlichem Namen Javorius Tykies Scott heisst, soll vor seinem Haus geschossen worden sein. Bei der Schiesserei soll es auch ein zweites Opfer gegeben haben, wie «TMZ» berichtet. Über das zweite Opfer seien bislang noch keine Informationen veröffentlicht worden.

JayDaYoungan sei nach dem Angriff mit massivem Blutverlust in ein Spital gebracht worden. Dort sei der 24-Jährige seinen Verletzungen erlegen.

Mehr zum Thema:

Tod Rap