Im neuen Album «Zeit» von Rammstein finden sich in den Zeilen Hinweise darauf, dass es mit der Band zu Ende gehen könnte.
Rammstein
Die deutsche Metal-Band Rammstein. - Instagram / Rammstein

Das Wichtigste in Kürze

  • Im neuen Album von Rammstein gibt es Zeilen, die eine Bandauflösung andeuten könnten.
  • Offiziell hat sich aber noch kein Mitglied der Band zu den Spekulationen geäussert.

Das neue Album «Zeit» von Rammstein erschien am Freitag. Es ist das erste neue Album der deutschen Band seit drei Jahren, insgesamt das achte in gut 28 Jahren. Die Songs handeln oft vom Alter, von Abschied und dem Ende. Das schreckt einige Fans auf: Laut Bild vermuten manche, dass die Band hier auf ihre eigene Auflösung anspielt.

Allzu weit hergeholt scheint dies jedenfalls nicht. Der letzte Titel des Albums heisst «Adieu», in «Zeit» singt Lindemann «Aufhören, wenn's am schönsten ist, die Uhren bleiben steh'n». Auch Zeilen wie «Wenn unsere Zeit gekommen ist, dann ist es Zeit zu geh'n» wirken auf Fans nicht gerade beruhigend.

Ob diese aber wirklich das Aus für die Band ankündigen, wird die Zeit zeigen. Bisweilen hat sich noch niemand von Rammstein offiziell dazu geäussert.