Der Leadsänger der Rolling Stones Mick Jagger hat angeblich auf einer Party in den 90ern Angelina Jolie für Farrah Fawcett abserviert.
mick jagger
Der britische Sänger Mick Jagger liess Angelina Jolie stehen. - Bang

Das Wichtigste in Kürze

  • Mick Jagger liess Angelina Jolie auf einer Party für Farrah Fawcett stehen.
  • Er hatte angeblich zwei Jahre um Jolie gebuhlt.

Der Frontsänger der Rolling Stones Mick Jagger ist bekannt dafür, ein Frauenheld zu sein. Dementsprechend hatte er in seinen jungen Jahren auch viel Auswahl, wie die «Daily Mail» schreibt. Laut dem Buch «Mick: The Wild Life and Mad Genius of Jagger» sogar so viel, dass er sogar Angelina Jolie stehen liess. Er sei mit ihr in den 90ern auf einer Party gewesen und soll kurzerhand mit Farrah Fawcett verschwunden sein.

angelina jolie
Schauspielerin Angelina Jolie. - keystone

Diese war damals bekannt aus der Serie «Drei Engel für Charlie» und galt als echter Fang. Angeblich soll Mick Jagger aber zwei Jahre lang um Jolie gebuhlt haben. Diese war die Protagonistin im Musikvideo «Anybody Seen My Baby?» aus dem Jahr 1997.

Er war damals so hingerissen von ihr, dass er alles daran setzte, sie zu erobern. Bis sie dann miteinander zu besagter Party gingen und er Fawcett nicht widerstehen konnte.

Mehr zum Thema:

Rolling Stones Mick Jagger Angelina Jolie