Der Rapper hat sich ein dickes Fell wachsen lassen und igoniert negative Kommentare einfach.
Lil Nas X
Lil Nas X - Bang

Lil Nas X macht sich nichts aus Online-Hatern. Der 22-jährige Rapper ist es gewohnt, dass er im Netz viel Kritik einstecken muss. Vor allem sein Musikvideo zum Song ‚Montero (Call Me by Your Name)’ führte zu sehr gemischten Reaktionen. Glücklicherweise prallen die negativen Kommentare einfach am Musiker ab. Er ist davon überzeugt, dass er viel mehr treue Anhänger als Kritiker hat.

„Die Liebe übertrifft den Hass um das Hundertfache“, erklärt er. Seine positive Einstellung führt der Star darauf zurück, dass er „gewissermassen im Internet aufgewachsen“ sei. „Ich habe es bereits durchgemacht und ich weiss, dass ich alles mit Vorsicht geniessen muss. Es kommt also selten vor, dass es mich wirklich trifft und ich denke ‚Oh, das tut weh‘“, fügt Lil Nas X hinzu.

Auch was seinen Hit ‚Montero (Call Me by Your Name)’ betrifft, achtet der Künstler lieber auf die zahlreichen positiven Rückmeldungen seiner Fans als vereinzelte negative. Viele seiner Anhänger hätten ihn mit Lob dafür überschüttet, eine so treffende Metapher für die Erfahrung des Coming-out gefunden zu haben. „Ich freute mich, dass sich viele Leute für den Rest ihres Lebens daran erinnern werden und sich selbst mehr vertrauen werden“, erklärt der Star gegenüber dem ‚People‘-Magazin.

Mehr zum Thema:

Internet Musiker Liebe Hass