Der 42-jährige Schauspieler hat für die Fortsetzung des Action-Franchise ein neues Kostüm.
Jason Momoa
Jason Momoa - Bang

Jason Momoa stellt den neuen Aquaman-Anzug vor. Der 42-jährige Schauspieler wird erneut in der Rolle des Actionhelden zu sehen sein, der halb Mensch, halb Bewohner von Atlantis ist. In 'Aquaman and the Lost Kingdom' wird der Star ausserdem sein neues Kostüm präsentieren. Neben ein Foto des goldgrünen Anzugs aus dem DC-Film von 2018 postete Jason ausserdem einen Schnappschuss der neuen metallisch-blauen und silbernen Kreation. Auf Instagram schrieb er dazu: «Zweite Runde. Neuer Anzug. Mehr Action. #Aquaman Aloha.»

Das verbesserte Kostüm kommt kurz nach einer Ansage des Regisseurs James Wan, der vor kurzem bekannt gab, dass der zweite Teil der Saga von dem italienischen Streifen 'Planet der Vampire' inspiriert sein wird. Er sagte in einem Interview gegenüber 'Comicbook.com': «'Aquaman 2' ist sehr inspiriert von 'Planet der Vampire'. Du kannst den Jungen aus dem Horror holen, aber du kannst den Horror niemals aus dem Jungen herausholen.» Der erste Teil hatte laut Wan eine weniger gruselige Grundstimmung, um die Zuschauer langsam hineinzuziehen. Er erzählt: «Der erste Film hat die Leute etwas überrascht, oder? Und das war teilweise so, weil sie den Comic nicht kennen, der in dieser grausamen, komischen Welt spielt.»

Mehr zum Thema:

Schauspieler Instagram