Das 20. Jubiläum der «Harry Potter»-Filme feiert Sky mit zwei besonderen Specials inklusive Original-Schauspieler. Die Streifen erscheinen am 1. Januar 2022.
Ukraine Konflikt
Harry-Potter-Autorin J.K. Rowling möchte wegen des Ukraine-Konflikts zaubern können. - Nerdist

Das Wichtigste in Kürze

  • Ab dem 1. Januar ist das «Harry Potter»-Special auf Sky verfügbar.
  • Zum 20. Jubiläum gibt es eine Reunion mit zahlreichen Schauspielern der Original-Filmreihe

Daniel Radcliffe (32), Emma Watson (31), Rupert Grint (33) und weitere «Harry Potter»-Stars kehren 2022 auf die TV-Bildschirme zurück. Die beiden Specials «Harry Potter 20th Anniversary: Return to Hogwarts» und «Harry Potter: Hogwarts Tournament of Houses» sind ab dem 1. Januar bei Sky und Sky Ticket verfügbar. Ein neuer Trailer von HBO Max lässt die Fans schon jetzt in magischen Erinnerungen schwelgen.

Auf nach Hogwarts!

Gleich zu Beginn des rund 50-sekündigen Clips ist der altbekannte Tagesprophet zu sehen. Darauf ist die Schlagzeile «Hogwarts Special Edition - Willkommen zurück, Ehemalige» sichtbar. Anschliessend bekommen zwei Filmlieblinge die Einladung zur Reunion in Form eines Briefes samt Hogwarts-Siegel zugeschickt: Robbie Coltrane (71) alias Rubeus Hagrid und Matthew Lewis (32) alias Neville Longbottom. Mark Williams (62), Schauspieler von Arthur Weasley, zögert offenbar nicht lange und begibt sich direkt in den Hogwarts-Express.

Der Teaser zum Harry-Potter-Special zum 20-jährigen Jubiläum.

In «Harry Potter 20th Anniversary: Return to Hogwarts» treffen Radcliffe, Watson und Grint erstmals nach dem Ende der Filmreihe wieder auf Regisseur Chris Columbus (63). Dies, um den 20. Jahrestag des ersten Teils «Harry Potter und der Stein der Weisen» zu zelebrieren. Neben den Hauptdarstellern Potter, Granger und Weasley kehren auch viele weitere Darsteller aus den acht Filmen zurück.

Darunter Helena Bonham Carter (55), Robbie Coltrane, Ralph Fiennes (58), Jason Isaacs (58), Gary Oldman (63), Imelda Staunton (65). Auch Tom Felton (34), James Phelps (35), Oliver Phelps (35), Mark Williams, Bonnie Wright (30), Alfred Enoch (33) kehren zurück. Weiter sind Matthew Lewis, Evanna Lynch (30) und Ian Hart (57) wieder mit dabei.

Making-of mit Interviews mit «Harry Potter»-Schauspieler

Gezeigt wird eine «bezaubernde Making-of-Geschichte anhand von brandneuen, ausführlichen Interviews und Gesprächen mit den Darstellern». Das heisst es in einer Pressemitteilung von Sky. Die Zuschauer erwartet eine «magische Reise durch eines der beliebtesten Filmfranchises aller Zeiten». Und damit nicht genug...

harry potter hogwarts
Die Schauspieler Rupert Grint (vorn, l-r), Daniel Radcliffe und Emma Watson und die Autorin J. K. Rowling bei der Weltpremiere des ersten Harry-Potter-Films «Harry Potter und der Stein der Weisen» im November 2001. Foto: William Conran/PA Archive/dpa/Archiv - dpa-infocom GmbH

Sky und Sky Ticket zeigen ausserdem das vierteilige Special «Harry Potter: Hogwarts Tournament of Houses», das von keiner Geringeren als Helen Mirren (76) moderiert wird. Die Oscarpreisträgerin stellt darin das Wissen eingefleischter «Harry Potter»-Fans auf die Probe, die sich hunderten von Quizfragen stellen müssen. Der Gewinner wird am Ende zum Champion des House Cups ernannt.

Mehr zum Thema:

Schauspieler Emma Watson Gary Oldman Columbus Watson Filme HBO Harry Potter Trailer