Schauspielerin Emma Stone wurde erstmals Mutter. Sie und ihr Freund Dave McCary sollen Eltern einer Tochter geworden sein.
emma stone
Emma Stone bei den Oscars 2018. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Schauspielerin Emma Stone soll ihr Baby am 13. März zur Welt gebracht haben.
  • Für sie und ihren Verlobten Dave McCary ist es das erste gemeinsame Kind.

Emma Stone hat Berichten zufolge ihr erstes Kind zur Welt gebracht. Sie und ihr Partner Dave McCary sind zum ersten Mal Eltern geworden.

Wie das US-Portal «TMZ» berichtete, hat die 32-Jährige ihr Baby am 13. März in der Gegend von Los Angeles auf die Welt gebracht.

Das Geschlecht des Babys war zunächst unbekannt. Doch wie «People» nun weiss, soll das erste Kind von Emma Stone ein Mädchen sein. Das Paar selbst hat sich noch nicht zur Geburt ihres Kindes geäussert.

Emma Stone hält Privatleben unter Verschluss

Seit rund drei Jahren sind Emma Stone und Dave McCary schon ein Paar. Gerüchten zufolge sogar bereits verheiratet. Ihr Privatleben halten die beiden jedoch aus der Öffentlichkeit raus, auch ihre Schwangerschaft verkündete die Schauspielerin nicht.

Erst im Januar war öffentlich geworden, dass die Oscar-Preisträgerin überhaupt ein Baby erwartet. Schnappschüsse zeigten die Schauspielerin mit einer nicht zu übersehbaren Babykugel. Jedoch hat weder Stone noch ihr Partner Dave McCary die Schwangerschaft offiziell bestätigt.

Bleibt abzuwarten, ob sich das Paar überhaupt zu der Geburt seines Babys äussern wird.

Mehr zum Thema:

Mutter Schwangerschaft Emma Stone