Die Toten Hosen touren mit ihrer Jubiläumstournee «Alles aus Liebe» durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. In Flensburg gaben sie den Startschuss.
die toten hosen
Die Toten Hosen sind in Flensburg aufgetreten. - Instagram / @dietotenhosen_official
Ad

Das Wichtigste in Kürze

  • Seit 40 Jahren stehen die Toten Hosen auf der Bühne.
  • Am Dienstag hat ihre Jubiläumstournee in Flensburg gestartet.

Die Toten Hosen haben am 7. Juni in Flensburg mit ihrer Jubiläumstour begonnen. Wie der Setlist des ersten Konzerts zu entnehmen ist, konnten Fans mit einer Mischung aus alten und neuen Songs rechnen. Der Kult-Song «Tage wie diese» kommt genauso zum Zug wie das neue Lied «Teufel».

Erstmals ist die Band 1982 aufgetreten. Seither hat sie sich mit mehreren unvergesslichen Hits einen grossen Namen gemacht. Jetzt, 40 Jahre später, sind Campino, Andreas von Holst, Michael Breitkopf, Andreas Meurer und Vom Ritchie immer noch unterwegs.

Mit der «Alles aus Liebe»-Tour machen sie an verschiedenen Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz halt.

Mehr zum Thema:

Campino Liebe Die Toten Hosen