Bruce Willis soll bei den jüngsten Dreharbeiten bereits «kognitive Probleme» gehabt haben. Der US-Star erinnerte sich beispielsweise nicht mehr an seine Zeilen.
Bruce Willis
Bruce Willis und seine Frau Emma Heming Willis. Sie gehörte zu den Familienmitgliedern, die die Aphasie des Schauspielers öffentlich bekanntgaben. - Getty

Das Wichtigste in Kürze

  • Offenbar hatte Bruce Willis schon länger mit einer Aphasie zu kämpfen.
  • Seine Crew hatte die ersten «kognitiven Probleme» bereits bei Projekten im 2020 bemerkt.
  • Der Schauspieler vergass mehrfach seine Zeilen, ihm wurde mit Hörmuscheln ausgeholfen.

Schock in Hollywood: Bruce Willis (67) beendet ab sofort seine Schauspiel-Karriere. Laut seiner Familie wurde bei dem US-Star eine Aphasie diagnostiziert. Der Begriff bezeichnet eine erworbene Sprachstörung, die in 80 Prozent der Fälle durch einen Schlaganfall entsteht. Seine kognitiven Fähigkeiten seien darum «stark beeinträchtigt».

Jetzt wird bekannt: Offenbar wurden die ersten «kognitiven Probleme» am Set seiner letzten Filme bemerkt. Bruce Willis konnte sich laut «Page Six» offenbar nicht an seine Zeilen erinnern. Laut einer Quelle sei seine Familie dann eingeschritten, «um sich um ihn zu kümmern».

Sind Sie von der Meldung über Bruce Willis geschockt?

Bereits im letzten Jahr gab es Gerüchte, dass der Action-Star Probleme mit Produktionen hatte, die bis ins Jahr 2020 zurückreichen. Damals drehte der vielbeschäftigte US-Star eine Reihe von B-Actionfilmen mit Titeln wie: «American Siege», «Survive the Game», «Cosmic Sin» und «Hard Kill».

Laut der Quelle sei es am Set dieser Filme kein Geheimnis gewesen, dass Bruce Willis kognitive Probleme hatten. «Alle wussten es, der Cast, seine Crew.» Die Person fügte hinzu, dass Willis «Ohrmuscheln benutzte, damit sie ihm die Leitungen durchgeben konnten». «Es wurde immer schwieriger, ihn auf dem Bildschirm zu haben.»

Bruce Willis
Die Familie von Bruce Willis gab mit diesem Statement bekannt, dass sich der Schauspieler aus Hollywood zurückziehen wird.
Bruce Willis
Bruce Willis am Filmset von «Cosmic Sin», bereits hier soll der Schauspieler «kognitive Probleme» gezeigt haben.
Bruce Willis
Bruce Willis und seine Ex-Frau Demi Moore, die beiden haben drei gemeinsame erwachsene Kinder.
Bruce Willis
Bruce Willis (Mitte) mit Schauspielkollegen Willem Dafoe (links) und Edward Norton (rechts).
Bruce Willis
Bruce Willis mit seiner Tochter Rumer Willis (links) und seiner Ehefrau Emma Heming Willis (rechts). (Archivbild)
Stirb Langsam
Bruce Willis (65) ist der Hauptdarsteller der «Stirb Langsam»-Filme.

Eine Produktion habe zeitweise gar ein Körperdoppel eingesetzt – und zwar nicht nur für Action-Szenen. «Sie versuchten so, seine Bildschirmzeit zu maximieren.» Bei mindestens einem Projekt sei der Auftritt von Willis enorm verkürzt worden. Der Schauspieler habe für den Film nur drei Tage lang gedreht.

Andere Filme seien näher an Willis Wohnort gedreht worden, um die Produktion zu erleichtern. «Es wurde sehr offensichtlich, dass er Probleme hatte – er konnte nicht mehr angemessen handeln.»

Mehr zum Thema:

Schauspieler Hollywood Filme