Schock für «187 Strassenbande»: Beim Brand einer Garage wurden einige ihrer Luxus-Fahrzeuge zerstört. Die Gruppe vermutet Brandstiftung.
Garage
Luxus-Autos der Rap-Gruppe «187 Strassenbande» wurden beim Brand einer Garage zerstört. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Das Feuer in einer Garage mit rund 40 Feuerwehrleuten musste in Berlin gelöscht werden.
  • Dabei brannten Autos der Rap-Gruppe «187 Strassenbande» komplett aus.
  • Die Musiker vermuten, dass das Feuer mit Absicht gelegt wurde.

Im Berliner Stadtteil Lichtenberg brannte am Freitagabend eine Garage lichterloh. Darin befanden sich Luxus-Autos der Rap-Gruppe «187 Strassenbande». Etwa 40 Feuerwehrleute konnten das Feuer nach einiger Zeit unter Kontrolle bringen.

Rap-Gruppe vermutet Anschlag auf Garage – und ihre Autos

Auf Instagram trauert Rapper Bonez MC, der mit bürgerlichem Namen John Moser heisst, um seine Fahrzeuge. Einer der Beiträge zeigt einen ausgebrannten Honda. Den Post kommentiert Bonez MC mit «2 Legenden sind von uns gegangen!»

Mit über 3000 Kommentaren zollen Rap-Fans ihren Respekt. Sie kommentieren mit «Legends never die» oder «Tut weh». Obwohl die Brandursache noch nicht geklärt ist, würden die Musiker einen Anschlag vermuten, so «FOCUS Online».

Mehr zum Thema:

Instagram Anschlag Musiker Feuer Honda Rap