Nach einer längeren Funkstille meldet sich Bonnie Strange aus dem Krankenhaus wieder. Die Influencerin hat sich mit dem tropischen Dengue Fieber angesteckt.
bonnie strange
Bonnie Strange räkelt sich im Bikini auf Bali. - Instagram/ @bonniestrange

Das Wichtigste in Kürze

  • Model Bonnie Strange postet auf ihrer Instagram-Story ein Foto aus dem Spital.
  • Die 34-Jährige hat sich mit dem tropischen Dengue Fieber angesteckt.

Nanu, was ist denn hier los? Bonnie Strange (34) meldet sich aus dem Krankenhaus.

Nachdem länger nichts von der Moderatorin kam auf Instagram, machten sich Fans allmählich Sorgen. Nun stellt sich heraus, dass die Ängste nicht unbegründet waren.

In ihrer Instagram-Story teilt das Model ein Foto von sich im Spital, umgeben von drei Mitarbeitern des Pflegepersonals.

bonnie strange
Bonnie Strange meldet sich aus dem Spital. - Instagram/ @bonniestrange

Dazu schreibt die Ex-Freundin von Wilson Gonzales Ochsenknecht: «Falls Ihr Euch fragt, was ich diese Woche so gemacht habe: Mit Dengue Fieber gechillt.»

Das Virus dürfte sich Strange in ihrer Wahlheimat Bali eingefangen haben. Dengue Fieber wird durch Stechmücken übertragen und kann teilweise auch tödlich enden.

bonnie strange
Influencerin Bonnie Strange zeigt gerne, was sie hat. - Instagram/ @bonniestrange

Bonnie Strange scheint es den Umständen entsprechend gut zu gehen. Denn die 34-Jährige hatte noch die Energie, ein verspieltes Emoji in ihre Story zu packen.

Mehr zum Thema:

Instagram Energie Emoji