Amal Clooney zeigte sich am Dienstag bei den The Prince's Trust Awards in London. Dabei zog sie mit einer Robe mit rotem Blumenmuster alle Blicke auf sich.
Amal Clooney
Amal Clooney und Prinz Charles geben sich die Hand. - Keystone

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Anwältin Amal Clooney (44) hat in London mit einem Auftritt für Begeisterung gesorgt.
  • Begleitet wurde sie von ihrer Mutter Baria Alamuddin.
  • Auch Prinz Charles (73) als Gründer des Prince's Trust war anwesend.

Amal Clooney (44) hat in London mit einem Auftritt für Begeisterung gesorgt. Die Ehefrau von George Clooney (61) besuchte die The Prince's Trust Awards im Theatre Royal Drury Lane. Dabei legte sie ein Auftritt in einer Robe mit rot-weissem Blumenmuster hin. Das ärmellose, knöchellange Dress brachte durch einen engen Schnitt die schmale Taille der Menschenrechtsanwältin perfekt zur Geltung.

Ihren Look komplettierte sie mit einer weissen Clutch und weissen, spitzen Pumps. Ihr Make-up stimmte sie mit einem roten Lippenstift ebenfalls auf ihr Kleid ab. Ihre langen Haare liess die 44-Jährige in leichten Wellen offen über ihre Schultern fallen.

Ihre Mutter begleitete Amal Clooney

Clooney kam in Begleitung ihrer Mutter Baria Alamuddin. Auf dem Event liessen sich zudem «Bridgerton»-Star Phoebe Dynevor (27) oder Josh Hartnett (43) blicken. Auch Prinz Charles (73) als Gründer des Prince's Trust war anwesend.

Amal Clooney
Amal Clooney zusammen mit ihrer Mutter. - Keystone

Die gemeinnützige Organisation hat das Ziel, jungen Menschen aus schwierigen Verhältnissen zu helfen. Bei der Award-Verleihung werden diejenigen gewürdigt, die von der Wohltätigkeitsorganisation unterstützt werden und bemerkenswerte Leistungen erbracht haben.

Mehr zum Thema:

George Clooney Prinz Charles Mutter Amal Clooney