Ilka Bessin kehrt mit ihrer eigenen Show im Nachmittagsprogramm zurück auf die TV-Bildschirme. Ihre Show startet am 15. November um 15 Uhr.
Ilka Bessin
Ilka Bessin tanzte bereits bei «Let's Dance». - © TVNOW / Stefan Gregorowius

Das Wichtigste in Kürze

  • Lange Zeit war Ilka Bessin nicht mehr im TV zu sehen.
  • Jetzt kehrt die 49-Jährige zurück.
  • Ihre Show «Echt jetzt?! – mit Ilka Bessin» startet schon bald.

Mit ihrer Kult-Sendung «Cindy aus Marzahn und die jungen Wilden» trat Ilka Bessin jahrelang als Kunstfigur auf.

Sie brachte die Leute zum Lachen und schaffte es, auch in anderen Formaten aufzutreten. So war sie beispielsweise 2020 Jahr bei der Tanzshow «Let's Dance» auf. Trotz zahlreicher Kritik und Bodyshaming, setzte sie sich durch und vertrat ihre Meinung.

Ilka Bessin
Ilka Bessin 2013 als Cindy aus Marzahn neben Rapper 50 Cent bei «Wetten dass…?». - Keystone

Nach verschiedenen Auftritten in anderen Formaten erhält die Brandenburgerin jetzt ihre eigene TV-Show auf «RTL». Damit verwirklicht Ilka ihren Traum und hofft, dass ihre Fans zahlreich einschalten werden.

Ilka Bessin: Das Konzept der Show

«Echt jetzt?! – mit Ilka Bessin» ist eine Mischung aus Comedysendung und Verbrauchershow.

Mit immer wieder wechselnden Gästen setzt sich Ilka mit den Auswüchsen der Bürokratie auseinander und nimmt neue Produkte genauestens unter die Lupe.

Die Show der 49-Jährigen startet am 15. November 2021 um 15 Uhr auf «RTL».

Mehr zum Thema:

Let's Dance RTL