SRF-«Club»-Moderatorin Barbara Lüthi und ihr Chef Tristan Brenn sind ein Paar.
SRF
Barbara Lüthi moderiert den SRF-«Club». - SRF

Das Wichtigste in Kürze

  • SRF-Chefredaktor Tristan Brenn und «Club»-Moderatorin Barbara Lüthi sind ein Paar.
  • Beide waren schon einmal verheiratet.

Seit mehr als dreieinhalb Jahren moderiert Barbara Lüthi (47) die SRF-Diskussionssendung «Der Club». Wie das Internetportal «Zackbum» berichtet, hat die Zürcherin aber auch ihr privates Glück am Leutschenbach gefunden. Die Moderatorin und ihr Chef Tristan Brenn (55) sind ein Liebespaar geworden. Und das schon vor einiger Zeit.

Das Paar hat die Redaktion über seine Liaison informiert.

Gefällt Ihnen Ihr Chef?

Brenn hält sich seither publizistisch aus dem «Club» raus. Dem Portal sagt er, sein Stellvertreter Gregor Meier trage die «volle publizistische und personelle Verantwortung» über die Sendung.

tristan
Tristan Brenn in einer SRF-Doku. - SRF

14 Jahre lang lebte und arbeitete Lüthi als SRF-Korrespondentin mit ihrem Ex-Mann in Asien. Die beiden haben zwei gemeinsame Kinder Lara (10) und Dylan (8). 2017 zog Lüthi mit ihren Kids wieder in die Schweiz.

Der Bündner Tristan Brenn ist seit 2014 Chefredaktor beim SRF. Er hat selbst drei Kinder.

Auf Anfrage von Nau.ch will sich Barbara Lüthi nicht zu ihrem Privatleben äussern.

Mehr zum Thema:

SRF