Während es im «SRF Club» für gewöhnlich gesittet zu und her geht, gibt es bei Barbara Lüthi zu Hause auch mal Neckereien.
Barbara Lüthi srf
Barbara Lüthi moderiert auf SRF den «Club». - SRF

Das Wichtigste in Kürze

  • Barbara Lüthi ist Moderatorin der Sendung «Club».
  • Die Journalistin hat zwei Kinder: Sohn Dylan (8) und Tochter Lara (12).
  • Die beiden haben es faustdick hinter den Ohren.

Sie ist die Perfektionistin im Leutschenbach. Seit 2018 führt Barbara Lüthi (47) Woche für Woche durch die Diskussionssendung «Club» im SRF – mit Bravour.

Zuvor berichtete sie mehrere Jahre lang aus China und sahnte für ihre waghalsigen Reportagen mehrere Preise ab.

Barbara Luethi SRF Club
Barbara Lüthi moderiert im SRF. - SRF

Trotzdem sieht Lüthi offenbar stets Luft nach oben. In einem Instagram-Talk mit zwei ihrer Moderationsgspänli des SRF enthüllt sie nun: Am Morgen nach der Sendung schaut sie den «Club» noch einmal an, um herauszufinden, was sie besser machen könnte.

Ein gefundenes Fressen für ihren Sohn Dylan, sein Mami zu necken. «Er sagte zu mir: ‹Warum schaust du eigentlich deine Sendung? Hast du den Leuten gestern am Abend nicht richtig zugehört?» Krawumm!

srf urs gredig
Urs Gredig ist der Shootingstar im SRF. - SRF

«10vor10»-Moderator Urs Gredig (50) muss lachen, er schmunzelt: «Kindermund tut Wahrheit kund.» Und auch Lüthi stimmt wegen des frechen Spruchs ihres Sohnes ins Lachen ein.

Mit Blick auf die Zukunft hat Barbara Lüthi dennoch etwas Bammel: «Er ist acht Jahre alt. Stell dir vor, was er als 16-Jähriger wohl sagen wird.»

Haben Sie auch freche Kinder?

Mehr zum Thema:

Moderator Instagram SRF